10 Jahre Jubiläum

Geld senden

Bei jeder Sende- und Empfangstransaktion bitten wir Sie, uns ein gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild wie beispielsweise Ihren Personalausweis oder den Reisepass vorzulegen. Bitte haben Verständnis dafür, dass wir keine Führerscheine akzeptieren können. Der Sendebetrag und die anfallenden Gebühren müssen in bar bezahlt werden. Bezüglich des Empfängers benötigen wir nur dessen vollständigen und im Ausweisdokument angegebenen Vor- und Nachnamen sowie die Angabe des Empfangslandes. Nach Abschluss des Sendevorgangs erhalten Sie eine Bestätigung über den Transfer mit einer Referenznummer, welche der Empfänger zur Abholung benötigt. Das Geld ist innerhalb von 10 Minuten verfügbar.

Sollten Sie selbst Geld empfangen wollen, so legen Sie uns bitte Ihre vom Absender erhaltene Referenznummer sowie ein gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild vor. Der Empfangsname muss mit Ihren Ausweisdaten übereinstimmen. Sie erhalten das Geld ausschließlich in bar und nur in EURO.